Stark im Verkauf – mit dem Undercover Sales Training

Weiterbildungen gibt es wie Sand am Meer. Ob sie den Teilnehmern jedoch nachhaltig helfen, bleibt in Frage gestellt. Eine beliebte Methode, die Fähigkeiten der Mitarbeiter im Service zu überprüfen, bietet der Einsatz von Mystery Shoppern. Nach einem Verkaufsgespräch wird hier eine Auswertung erstellt, die Verkaufsleitern und Mitarbeitern helfen soll, Schwachstellen zu entdecken und Potenziale zu fördern.


Mit dem Undercover Sales Training habe ich diese Methode weiterentwickelt. Bei einer Umfrage unter Teilnehmern hat sich die Trainingsmethode mit Seminarschauspielern als besonders effektiv herausgestellt. Diese geben nicht nur wertvolles Feedback zum Verkaufsgespräch, sondern führen im Nachgang auch eine Spiegelung des Verkäufers durch. Unbeliebte Rollenspiele unter den Verkäufern gehören dank der Undercover Clients also der Vergangenheit an.

Training direkt vor Ort
Mit dem Undercover Sales Training entfallen hohe Reise- und Verpflegungskosten. Es setzt direkt im Tagesgeschehen ein und ermöglicht dadurch einen reibungslosen Verlauf des Tagesgeschäfts. Lange Wartezeiten auf eine ausführliche Analyse gibt es auch nicht – Training, Auswertung, Feedback und Spiegelung durch die Undercover Clients finden an einem Tag statt und können direkt vom Mitarbeiter in die Praxis umgesetzt werden. 

Lesen Sie in meinem Artikel des aktuellen HERO MAGAZINE wie Undercover Sales Trainings in der Praxis durchgeführt werden und erfahren Sie darüber hinaus mehr über meine Vision für erfolgreiche Personalentwicklung im Verkauf.

Mit ihrem Magazin bietet die werdewelt ihren Kunden die Möglichkeit, einen Fachartikel zu ihrem ganz individuellen Thema zu veröffentlichen. Unter den Artikeln tummeln sich unter anderem Case Studies, Leitfäden, Interviews, jede Menge Tipps und echte Geschichten mitten aus dem Leben. 

Hier geht es zum Artikel